Kakteen und Straußen

Exoten in der Kaschubei

Faszination Kakteen

Etwa 6500 Arten bzw. 2 Mio. Exemplare an Kakteen und Sukkulenten kann man auf Polens größter Kakteenfarm „Kaktusiarnia“ in Rumia bewundern, das auf halben Wege zwischen Wejherowo und Gdingen (Gdynia)  liegt. Hier findet man meterhohe Exemplare aus Nordamerika sowie die sogenannten Schwiegermutter-Sessel mit einem Meter Durchmesser. Der Reichtum an Farben, Pflanzen- und Stachelformen ist beeindruckend. Übrigens ist der Besuch in der Kaktusiarnia kostenlos.

N.B. Leider Schließt der Katusfarm seine Pforten ab Ende des Saisons 2019. Alle Sukkulenten und Kakteen werden verkauft.

Straußenfarm

Nicht weniger exotisch ist die Straußenfarm in Kniewo, auf der neben afrikanischen Straußen auch Emus, Enten, Hühner, Gänse, Perlhühner, Lamas, Esel, Ziegen, Schafe, Kaninchen und das Pony Kacperek, auf welchem man reiten kann, leben. Einige Tiere dürfen von den Besuchern gefüttert und gestreichelt werden. Kinder können sich auf dem Spielplatz austoben.

Straußenprodukte

Genießen Sie im Restaurant Gerichte die mit dem Fleisch und den Eiern von Straußen zubereitet werden. Ein Souvenirgeschäft bietet  Schmuck, Accessoires, Federn sowie Produkte aus Straußen-Haut und Rieseneier an.

Die beste Zeit für einen Besuch sind Frühling und Sommer.

Kontakt und Informationen

Kaktus-Oase (Kaktusiarnia) Andrzej und Łucja Hinz

Partyzantów Straße 2
84-230 Rumia

Tel:  +48 512 459 225

E-mail: kaktusiarnia@kaktusiarnia.pl
http://www.kaktusiarnia.pl/

Öffnungszeiten:

27-04-2019 bis 05-05-2019

Mo-Fr: 9.00-17.00 Uhr
Sa: 9.00-15.00 Uhr

Straußenfarm (Strusia Farma) Kniewo

Lipowa Allee 125
84-252 Kniewo

Tel: +48  58 676 63 29, +48 695 733 553

E-mail: strusie@strusie-kniewo.com
http://strusie-kniewo.com/de/

Öffnungszeiten

Mai bis September: täglich 10.00-19.00 Uhr.

Außerhalb der Saison wird um vorherige Anmeldung gebeten.